Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband  

 

 

 

 
 

 

Copyright © 1996 Gerald Lehr

 

 

Tag 5: 16. Juni 2006 - Seite 1

 


Cornelius Kohl mit seiner Eigenbau Cap 21. Spannweite 3,10 m, Motor DA 150.



Joachim programmiert seinen Flieger für Jan, dass er einmal Verbrenner fliegen darf.



Das ist die ExtraFun von Felix. Spannweite 2,00 m, Motor 3W24.



Das fachkundige von Hitze geplagte Publikum - nach dem Motto: Lass mal die anderen fliegen, mir ist gerade zu heiß



Markus und Frank Hofmeister



Ankunft der Mettel Airshow.



Alex beim Aufbau seiner Katana S von Krill. Spannweite 3,00 m, Motor 3W157 Doppelzündung.



Fliegen kann er der Alex - Respekt.



Das ist der Flieger für die Tochter unseres Vorstands. Ein bisschen Blei in der Schnauze hat es noch gebraucht.



Als Werfer war der Jürgen Schrader Spitzenklasse.



Der Matzo mit einem Deprondingens. Nix Besonderes denkt ihr, aber gleich kommt der Gag.



In der Luft gefangen, eine Drehung um die eigene Achse und weiterfliegen - Matzo Spezial .



 

Veranstaltungen:

 

Unsere wichtigsten Veranstaltungen sind das jährlich stattfindende Kunstflug-Trainingscamp und die alle 3 Jahre bei uns stattfindene Inter-Ex:

 

Kunstflugcamp 2008 - bald ist es soweit...

 

Kunstflugcamp 2003 - 2007

 

Für alle experimentiersüchtigen unter uns Modellbauern - einfach immer wieder toll.

 
 

www.modellfliegerclub-ostrachtal.de

infos@mfc-ostrachtal.de