Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband  

 

 

 

 
 

 

Copyright © 1996 Gerald Lehr

 

 

Tag 8 - 28. Mai 2005

 


Günter versucht mit Achims Hilfe den Motor seiner Funtana 40 S zu starten. Das Modell ist von Hangar 9, ausgerüstet mit einem OS FS 70. Spannweite 1400 mm.



Nach ein paar extravaganten Flugmanövern erlebte Günter unseren Springgraben.



Schnell schauen was es gemacht hat.



So eine landung bringt sogar den Günter zum Lachen.



Auch wenn der Flieger ein bißchen dreckig ist.



Propeller kaputt und eine schwarze Nase - gelobt sei unser Platz.



Tja, man soll nicht spotten - hier erkläre ich gerade warum mein Rasenmäher im Graben gelandet ist



In der Luft warf er die beiden Hinterräder ab, eines fanden wir noch. Danach war es etwas besser zu fliegen, aber der Graben entwickelte heute wirklich eine magische Anziehungskraft. Also wieder einmal putzen, putzen, putzen.



Heute war der Eismann früher da!



Alle am mampfen...



... besonders der Günter



Tja, das wars das Kunstflugcamp 2005. Am Samstag war fast nichts mehr los, am Sonntag waren alle weg. 7 Tage fliegen am Stück reicht wirklich aus. Danke an alle Teilnehmer, ihr wart eine super Truppe. Ich hoffe euch nächstes Jahr zum Kunstflug-Trainingscamp 2006 wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Und sorgt schon jetzt für schön Wetter.

Gerald



 

Veranstaltungen:

 

Unsere wichtigsten Veranstaltungen sind das jährlich stattfindende Kunstflug-Trainingscamp und die alle 3 Jahre bei uns stattfindene Inter-Ex:

 

Kunstflugcamp 2008 - bald ist es soweit...

 

Kunstflugcamp 2003 - 2007

 

Für alle experimentiersüchtigen unter uns Modellbauern - einfach immer wieder toll.

 
 

www.modellfliegerclub-ostrachtal.de

infos@mfc-ostrachtal.de