Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband  

 

 

 

 
 

 

Copyright © 1996 Gerald Lehr

 

 

Tag 7 - 27. Mai 2005

 


 



Felix Andres fliegt wohl gerade den Hööhmbdi-Böööömb



Das Modell ist eine wunderschöne Lazulite F3A, das ehemalige Wettbewerbsmodell von Wolfgang Matt auf der Europameisterschaft 2004, elektrisch angetrieben.



Klaus Spindler, Jörg Redl und Karl Mair. Jörg hat das Design von Klaus Spindlers Spider Extra gemacht - JR Foliendesign.



Tja, da tut sich der Gäbes herb. Kurz nach dem Crash die erste Schadensbegutachtung ist immer hart. Aber wie gesagt es sah alles schlimmer aus als es wirklich war.



Der Klaus beim Putzen - das schien besonders den Karl zu amüsieren.



Sauberer gehts nicht mehr Klaus



Aber die Idee einer solchen Pilotenpuppe gefällt mir - schauen wir mal.



Und schon wieder warten auf den Eismann.



Sogar die Flieger leiden unter der Hitze.



Schatten, Schatten, Schatten - zum Glück konnte ich für diese Woche noch 3 zusätzliche Sonnenschirme organisieren.



Ein bißchen Schatten gibt auch der Stand.



 

Veranstaltungen:

 

Unsere wichtigsten Veranstaltungen sind das jährlich stattfindende Kunstflug-Trainingscamp und die alle 3 Jahre bei uns stattfindene Inter-Ex:

 

Kunstflugcamp 2008 - bald ist es soweit...

 

Kunstflugcamp 2003 - 2007

 

Für alle experimentiersüchtigen unter uns Modellbauern - einfach immer wieder toll.

 
 

www.modellfliegerclub-ostrachtal.de

infos@mfc-ostrachtal.de